Klimaschutz-Plus Baden-Württemberg

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg  

http://www.klimaschutz-plus.baden-wuerttemberg.de

 

Allgemeines Programm

Klimaschutz steht heute im Mittelpunkt des Interesses einer vorsorgenden, auf eine nachhaltige Entwicklung ausgerichteten Umweltpolitik. Ziel der langfristig angelegten Umweltpolitik des Landes ist, die CO2-Emissionen in Baden-Württemberg nachhaltig und effizient zu senken. Dabei stehen landesweite Klimaschutzmaßnahmen in enger Verbindung mit den Klimaschutzaktivitäten des Bundes und der EU sowie den globalen Klimaschutzvereinbarungen.

Um den CO2-Ausstoß an der Quelle zu senken, legt das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg das bereits im Jahr 2002 gestartete „Klimaschutz-Plus-Programm Baden-Württemberg“ im Jahr 2014 erneut auf. Das Programm besteht aus den drei Säulen

  • A) Allgemeines CO2-Minderungsprogramm für kirchliche Einrichtungen, gewerblich genutzte Immobilien und Krankenhäuser,
  • B) Allgemeines Beratungsprogramm sowie
  • C) Allgemeine Modellprojekte.


Im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel können für alle drei Programmteile unter den im Folgenden formulierten Rahmenbedingungen und Fördergrundsätzen Zuschüsse gewährt werden.

Der Bund bietet vielfältige Fördermöglichkeiten auf dem Gebiet der Energieeinsparung und des Klimaschutzes an, die unter www.foerderdatenbank.de recherchiert werden können.

 

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter

Kostenlos Abonieren